ANGEBOT

Wing Chun ist eine schonende Art, Körper und Geist in Bewegung und fit zu halten. Es eignet sich für Männer und Frauen bis ins hohe Alter. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.


Wing Chun ist eine chinesische Kampfkunst, ein ganzheitliches Training und auch eine Lebenseinstellung. Gemäss unserem Leitsatz «Power comes through relaxation» kann nur durch Entspannung maximale Energie und Bewegung generiert werden.
(Muskel-)Verspannung führt letztendlich zu Unbeweglichkeit und Stillstand.


Wing Chun Kung Fu zeichnet sich besonders aus durch minimal eingesetzten Kraftaufwand, es basiert auf Konzepten und schult die Gefühlsreflexe. Daher werden auch nur Jugendliche und Erwachsene unterrichtet, weil eine gewisse Fähigkeit zur Eigenwahrnehmung vorausgesetzt werden muss.

Reiner Muskelkraft wird mit Struktur und Biomechanik begegnet. Die Lehre basiert auf Konzepten, die sich auf jede Situation anwenden lassen. Durch Gefühlsschulung lernt der Körper, diese blitzschnell umzusetzen, ohne dass das Hirn dabei mitdenken muss.

 

Das Instruktorenteam verfügt zusammen über mehr als 70 Jahre Wing Chun Erfahrung. Es verfeinert und vertieft sein Wissen und Können bei einem Meister seines Fachs in Florida, Sifu William Graves.


Die Kombination aus chinesischem Ursprung und amerikanischer Kämpfermentalität führt zu einer schnörkellosen, direkten und sehr effizienten Ausprägung dieser Kampfkunst und ist deshalb besonders geeignet zur Selbstverteidigung.


«Es sind nicht die äußeren Umstände, die das Leben verändern, sondern die inneren Veränderungen die sich im Leben äußern.»

 

voraussetzungen

Jeder Student trainiert gemäss seinen körperlichen und auch zeitlichen Voraussetzungen.


Auf körperliche Einschränkungen wird jederzeit von seiten der Instruktoren wie auch der Mitstudenten Rücksicht genommen.


Fortgeschrittene Studenten werden durch leichtes, analytisches Sparring ohne Schutzausrüstung an eine gute Grundkondition für ein effizientes Kung Fu Training herangeführt.


Nebst dem eigentlichen Anwenden und Umsetzen der Kampfkunst wird hierbei vor allem auch die mentale Komponente des Wing Chun – Konzentration, Gelassenheit, Selbstreflexion und Selbstkontrolle – trainiert. Zusätzliches Krafttraining ist nicht erforderlich.

trainingszeiten

Jeweils am Montag und am Mittwoch
von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr.


Interessenten für Kung Fu können jederzeit unverbindlich ein Probe-Training besuchen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.


Monatsbeitrag Fr. 110.–
(Schüler/Studenten Fr. 80.–)


Vorangekündigte oder sofort gemeldete Abwesenheiten ab 4 Wochen in Folge (Ferien, Krankheit, Unfall) werden der Abolaufzeit gutgeschrieben, mit Ausnahme von Abwesenheiten, die sich zeitlich deckungsgleich zu den Ferienzeiten der Schule ergeben. Die Sistierung ist nur für ganze Monate möglich.


Der  obligatorische Erwerb eines Trainings-T-Shirts unserer Schule ist im Preis nicht inbegriffen.

Bankverbindung

UBS AG, 8952 Schlieren
IBAN CH72 0022 3223 3364 8040 F
Clearing-Nr. 223
Konto: 01-4023-5
Begünstigte: Roger Quendoz u/o Guido Stingel, Ismatt 19, 8908 Hedingen

 

Zahlungsmodalitäten
Es kann monatlich, 3-monatlich, halbjährlich oder jährlich bezahlt werden. Der Vertrag kann jederzeit auf Ende eines Monats gekündigt werden. Im Voraus getätigte Zahlungen werden nicht rückvergütet. Wir bitten unsere Studenten, die Beiträge per Dauerauftrag oder per Internet-Banking zu tätigen.